loader
  • slidebg1

Vincent Dilg

Vincent Dilg ist als Chief Creative Officer in der zweiten Dimension für die Konzeption, Design und Umsetzung der Projekte zuständig.

„Viele Kunden meinen, dass die guten Designer in stylishen Cafés sitzen und über Design sprechen. Design bedeutet aber Fleiß und harte Arbeit. Wer also brillant ist, sitzt am Schreibtisch und arbeitet.“

Vincent Dilg, geboren 1975, startete seine berufliche Karriere als Grafikdesigner 1995 bei einer mittelständischen Werbeagentur in der Nähe von Bonn.

Nach seinem Studium der visuellen Kommunikation an der Fachhochschule Aachen, gründete er im Jahr 2000 die Agentur rheinline in Bonn. Nach dem Ausstieg machte er sich 2007 selbstständig und führte erfolgreich sein Unternehmen DILG DESIGN mit den Schwerpunkten Print, Internet und Multimediaanwendungen bis zu seinem Einstieg als Chief Creative Officer bei der dotama® GmbH.